[Tagebucheintrag Jule] Meine Zwei Läufe in der 31 KW – Gemeinsam & Alleine

Hallöchen,

In dieser Woche habe ich zwei Läufe geschafft. Ich hatte den Wochenplan so angelegt, dass ich am Freitag einen Sparkassenlauf absolvieren kann. Als ich mich Donnerstag anmelden wollte, stellte ich fest, dass der erst in 14 Tagen ist. Voll verpeilt mal wieder.

Der Montag

Am Montag bin ich gemeinsam mit Biene eine Runde in Richtung Elbe gelaufen. Am Anfang lief es echt rund und es machte großen Spaß. Mit einem mal, brach meine Leistung abrupt ab und auch Biene wurde mit einem Male komisch. Unser beider Kreislauf bzw unsere Mägen wehrten sich gegen die schwüle Hitze. Dementsprechend war auch die Zeit nicht berauschend. Irgendwie ist mal wieder der Wurm drin.

Der Freitag

Nachdem ich den Sparkassenlauf verpeilt hatte und es nun doch erst in 14 Tagen statt findet, bin ich allein eine kleine Runde laufen gewesen. Da ich auf Nachtschicht muss und es heute 25 grad waren, habe ich mich entschieden nur eine kurze Runde zu Laufen. Zudem ich seit etwa 2 Wochen Probleme mit meinem Kreislauf habe. So habe ich eine neue Runde getestet, wo ich wusste, dass sie etwa 5 km lang sein musste. Naja, ganz so lang war sie dann nun leider nicht, es fehlten noch 600m. Heute bin ich richtig gut gestartet und ich hatte ein sehr gutes Gefühl, bis bei Kilometer 2,5 der absolute Einbruch kam. Danach wurde ich langsamer und mein Puls schnellte von 140 bpm auf 160 bpm hoch. Nach der Erkenntnis bin ich ganz gemächlich nach Hause gelaufen. Ich muss mich jetzt dringend mal regelmäßiger auf die Strecke bewegen.

LG Jule

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*