[Tagebucheintrag Jule] Letzter Lauf vor Seerhausen am 14.08.17

Hallöchen,

Das Training ist im vollen Gange. Bevor ich am Freitag die 15 km in Seerhausen laufe, habe ich heute, nach Freitag, noch einen kurzen Lauf gestartet. Ich merkte heute schnell, das es wieder wärmer ist, denn ich hatte wieder arg mit meiner Luft zu kämpfen. Eine gute Zeit war nicht drin und auch kein gutes Gefühl wollte sich bei mir einstellen. So lief ich ziemlich stumpf und Kopflos mit Musik durch die Gegend. Dank der Runtasticgemeinde, welche mich gut anfeuerten, ging es sporadisch wirklich besser. Morgen werde ich zum Springtraining fahren und die anderen Tage incl. Freitag Hiro reiten, sodass ich nicht mehr zum Laufen kommen werde. Aber das ist nicht schlimm, weil ich ja am Freitag ordentlich Kraft brauche. Am besten fange ich heute schon an, mich seelisch und moralisch auf meinen ersten 15 km- Lauf vorzubereiten.  Dort geht es zwar wieder um Punkte für die Gesamtwertung, bei mir geht es aber hauptsächlich darum, dass ich das Ziel sehe und zwar gesund.

Bis dahin. Viele gute Läufe

Da ich am Wochenende Turnier zu Pferd habe und auch um 4 Ihr Morgens aufstehen muss, werde ich den Beitrag zum Lauf wohl nicht vor Mitte, Ende nächster Woche schaffen online zu stellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*