[Tagebucheintrag] Laufen, Fitness und Six Pack Work Out

Hallöchen,

Es wird Zeit, dass ich euch mal wieder auf dem laufenden halte. Unser Training stagniert nicht im gegenteil. Wie waren fleißig am trainieren. 

Dienstag

Nach dem schnellen, aber kurzen Lauf in Zabeltitz, bin ich mit Biene am Dienstag eine gemütliche Abendrunde gelaufen. 10 km standen auf dem Plan. Da Biene ihren Hund mit hatte, ging es zu Beginn echt holperig vorwärts, aber dann hatten sich beide eingelaufen und dann lief es wie am Schnürchen. Wir haben kein all zu hohes Tempo gewählt, weil wir noch ein Tempo suchen, mit welchem wir den Halbmarathon im Oktober laufen können. Die Zeit rennt uns gerade etwas weg. Aber an sich war es ein schöner Lauf mit niedriger Pulsfrequenz.

10,73 km in 1:05:06 Stunde

Freitag Fitnessstudio

Biene hatte am Freitag, zwischen den Geburtstagsvorbereitungen noch einen Termin im Fitnessstudio. Ich bin da auch gleich mal mit gegangen. Sie hatten dort nen Trainertermin, der ihr einen Plan erarbeitet hat, um noch rechtzeitig fit für den Halbmarathon zu erden. Diese Übungen interessierten mich natürlich auch, jedoch sind es Übungen, bei welchem mein Rücken und mein Knie streiken. Solche Aktionen probiere ich erst nach dem Lauf. Jedenfalls sind wir erst 15 min auf dem Stepper gewesen und anschließend bin ich noch eine halbe Stunde auf dem Laufband gelaufen, 20 min davon mit leichter Steigung. Laufband ist für den Kopf echt nicht leicht. Wenn man absteigt, läuft der Kreislauf weiter. Anschließend ging es noch auf so ein Brett für Stabilitätsübungen. 

Ich überlege ja, ob ich ein günstiges Abo abschließen sollte im Fitnessstudio, jedoch sind mir die Tarife immer zu unflexibel und so richtig der Fitnessstudiotyp bin ich eben nicht. Mh mal sehen.

Six Pack Work Out

Über die Woche verteilt habe ich zu den Läufen noch das Six Pack Work Out ganz fleißig gemacht. ich habe mir die App von Runtastic runter geladen, und da ich dort Premiummitglied bin, kann ich diese App mit nutzen. Dort bekomme ich einen Trainingsplan mit angeleiteten Übungen zum Aufbau von den Bauchmuskeln. Meinem Rücken tut es aber auch echt gut. Eine Übung mache ich auch mal zwischendurch, wenn mein Rücken mal wieder streikt.

Heute

Heute bin ich meine kleine, kurze Runde gelaufen. Biene ist nach dem Geburtstagswochenende noch nicht recht fit. Da haben wir im übrigen auch echt viel getanzt. Da ich aber heute auch noch in den Urlaub fliege, also in einer Stunde geht´s auf zum Flughafen, reichte die Zeit für längere Läufe auch einfach nicht. Ich bin einfach mal ohne Zeitdruck gelaufen und dann habe ich mir unterwegs auch noch irgendwas unter meiner kaputten Rippe eingeklemmt. Da tat das Atmen auch noch weh. Aber ich bin einfach weiter gelaufen und habe versucht locker zu bleiben. Bei einer gar nicht so schlechten Zeit, bin ich happy zu Hause angekommen. So muss ich nur noch einen Lauf in der Schweiz erledigen, aber dafür einen langen.

6,68km in 39:55min. 

So wie ihr seht, ich war fleißig, auch wenn ich euch die Beiträge echt unterschlagen habe. Wenn mein Bruder lieb ist, dann kann ich ja mal so ein work out filmen lassen, während ich mich quäle.

LG Jule

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*