[Tagebucheintrag Claudia] Den Gedanken nachhängen

Feiertagslauf

Hallo ihr lieben,

es wird mal wieder Zeit für einen Tagebucheintrag.

Auch wenn ich nicht so oft Laufe wie Jule habe ich das Laufen natürlich noch nicht ganz aufgegeben. Meistens laufe ich sonntags oder an Feiertagen. Aber auch nicht jeden Sonntag. Sondern dann, wenn es passt und ich Lust dazu habe. So wie heute Morgen.

Craft Laufhose

Heute habe ich ausgeschlafen und nach dem Aufwachen noch ein bisschen gelesen. Dann kam die schöne Herbstsonne raus und mich packte die Lust an die frische Luft zu gehen und zu laufen. Ok, und mich kribbelte es meine neue Laufhose von Craft zu testen, die ich am Freitag erhalten haben.

Herbsttag

Ich nahm mir vor die lange Runde (8 km) mal wieder auf Tempo zu laufen. Doch als ich loslief hing ich so meinen Gedanken nach, dass ich erst nach der Hälfte der Strecke merkte, dass ich gar keinen Gedanken an mein Vorhaben verschwendet habe schnell zu Laufen und beschloss, das Tempo einfach so zu belassen und es mal auszunutzen, dass mein Kopf „frei“ war und ich so in aller Ruhe über alles nachdenken konnte.

Craft Laufhose

Ich bin nämlich gerade dabei mein ganzes Leben auf den Kopf zu stellen. Habe für nächstes Jahr meinen Job gekündigt, wechsele gerade den Stall in dem ich reite und möchte mich als pferdegestützter Coach selbstständig machen. Ich war an einem Punkt, an dem ich merkte, dass mein Leben gerade in eine „falsche“ Richtung lief, ich meinem Ziel mir ein eigenes Pferd zu kaufen, kein Stück näherkam, und nun so die Reißleine zog, um aus meinem Hamsterrad herauszukommen. Naja, und darüber habe ich beim Laufen nachgedacht. Im Speziellen auch über mein Vorhaben der Selbstständigkeit. Und so rutschte der Gedanke nach Tempo eben ganz weit zurück.

Runtastic Auswertung

Als ich zu Hause war, fühlte ich mich gut, leichter und legte mich nach einer ausgiebigen Dusche und einem leckeren, verspäteten Frühstück mit meinem Freund aufs Sofa und schaute den Film „Wir kaufen einen Zoo„. Eigentlich ein sehr schöner Film.

Heute Abend freue ich mich noch auf die Höhle der Löwen. Es ist ein wirklich schöner und entspannter Feiertag 🙂

Ich hoffe ihr konntet den zusätzlichen freien Tag auch genießen oder feiert fleißig Halloween?

Liebe Grüße
Claudia

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*