[Tagebucheintrag Jule] Radfahren statt Laufen

Hallöchen,

heute hatte ich frei und da mein Knöchel noch nicht wieder so ganz Beschwerdefrei ist, habe ich mich entschieden heute nicht zu Laufen. Ich musste heute in den Stall um Hiro und Frech noch zu reiten und so entschloss ich mich, einfach das Fahrrad zu nehmen.

Fahrrad fahren

Gestern hatte ich Weiterbildung. Ich sitze jetzt jeden Dienstag brav in der Schule,,, wie toll. Und von daher bin ich gestern nur ein Pferd geritten und hatte mich nicht wirklich bewegt. Da ich mich entschieden hatte heute besser noch nicht laufen zu gehen, und es eigentlich nicht regnen sollte, entschied ich mich den heutigen Weg zum Stall und zurück mit dem Fahrrad zu bewältigen. Mein Auto braucht auch mal Pause und ich musste ja auch mal wieder was machen. So radelte ich um 8 Uhr los. Zuvor hatte ich noch Naturjoghurt mit Banane und Heidelbeeren gegessen. Schön gesund und zuckerfrei. 

Ich musste aber feststellen, dass ich doch gar nicht so viel Kraft in den Beinen hatte, wie gedacht. Ich hatte Gegenwind und war schon ein wenig KO nachdem ich im Stall war. Ich holte die beiden Pferde rein und ritt erst Frech und danach Hiro. Frech ist aber mega anstrengend, vor allem braucht man Kraft in den Beinen. Nach dem reiten habe ich die Pferde wieder auf die Koppel gebracht und bin bei Regen die Strecke mit dem Rad zurück gefahren. Das Gegenwind sein musste, war ja fast klar. Nass, glücklich und kaputt kam ich zu Hause an.

Und jetzt?

Ich war schon heiß duschen und habe erst einmal zu Mittag gegessen. Morgen bin ich bei einer Weiterbildung am Abend und Freitag werde ich dann wieder beide Pferde reiten. Sonntag möchte ich evtl. wenn ich es schaffe noch eine Runde laufen gehen.

Im übrigen habe ich auf Facebook eine Werbeanzeige entdeckt mit ganz tollen Laufhosen. Ich habe nur gerade die Webadresse nicht. Sollte ich die noch mal finden, hinterlege ich euch den Link. Ich weiß, dass sie 49 – 60€ kosten sollen.

LG Jule

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*