[Alltagsdinge] Frohe Weihnachten

Liebe Leser,

Unser Plan war es. euch heute mit einem überaus selbst gedichteten oder super passendem Gedicht einen Weihnachtsgruß zu senden. Doch das selber dichten scheitert, aber auch das Weihnachtsgedicht, denn wir haben was gefunden, was viel cooler ist. Nach den Video ein Gedicht und dann noch eines unserer Lieblingsweihnachtsvideos.

Dichter Unbekannt:

“Zur Zeit von Emil Zatopek
lief man mit Turnschuhen durch den Dreck.
Und das Baumwollshirt beim Lauf
saugte jeden Tropfen auf.

Seitdem geschah ein grosser Wandel
Tausend Dinge gibt’s im Handel.
Die meisten nützlich und bequem,
doch manches kann man nicht verstehen.

Denn nicht nur Kleidung, auch die Sprache
änderte sich mit der Zeit.

Früher hiess die Hose Hose
heute heisst sie Running-Tight.

V-Neck-Shirt mit Flatlocknähten
Microfaser-Schweisstransport,
Cool Max, Ripstop, Eyeletstruktur,
Mesheinsatz für Tragkomfort.

100 % Polyester,
Klimafunktioneller Sport
aktuelles Top-Design,
in Navy, Lightblue und so fort.

Coolskin Stretch Tank für die Frau,
denn auch sie läuft mit der Zeit.
Dazu trägt sie an den Beinen,
Meryl Micro Capri Tight.
(und wer (noch) mit Stöcken rennt
kauft sich eine Walkingpant).

Die Running Shoes sind hochmodern,
gut gedämpft und sehr bequem.
Dank Abzorb und HydroFlow
Duo Cell und adiprene.

Running-Socks mit Zeh-Protektor,
Airflow-Channel, Silberfäden,
anatomisch für die Füsse
gibt es auch längst in den Läden.

Running Cap und Bottle Belt,
GPS und MP3,
Handy Bag und Function Slip,
sind natürlich auch dabei.

Dies Equipment und viel mehr
kannst du dir im Run-Shop kaufen.
Danach bist du gut gerüstet
nur eines musst du selbst noch: Laufen!”

In diesem Sinne wünschen wir euch frohe Weihnachten, eine besinnliche, friedvolle Zeit mit der Familie. Nutzt die letzten Tage im Jahr und rutscht gut in 2018 rein. Damit ihr alle gesund und fit ins neue Jahr starten könnt.

Wir wollen uns auch für eure Treue bedanken und hoffen, dass wir noch weitere tolle Zeiten mit euch erleben dürfen.

LG Claudi und Jule

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*