[Wichtig / Achtung] Wir sagen goodby

Hallöchen,

Heute wenden wir uns an euch mit einem nicht so richtig erfreulichen Thema. Wir werden diesen Blog, wie auch den Reitsportblog und Zwinkerlinge zum 23.05.18 schließen. Die gute Nachricht, auf Facebook und Instagram bleiben wir nach wie vor erhalten. Youtube geht komplett raus. Unser Buchblog, also die zwinkerlingsbibliothek wird weiterhin bestehen bleiben. Diesen haben wir mit einem neuen Design auf unseren eigenen Server umgezogen.

Warum und Nun?

Wir schließen unsere Babys aus mehreren Gründen. Der wichtigste Punkt ist die Zeit, der nicht unwichtigere die neue Datenschutzverordnung. Durch die ist das Pflegen eines Bloggs jetzt noch umständlicher, arbeitsintensiver und viele Dinge, die wir jetzt konnten gehen dann nicht mehr. Wir könnten ihn nicht so betreiben wie jetzt. Unsere Domain bleibt vorerst erhalten und der Inhalt des Blogs bleibt auf der Datenbank gespeichert, dass wenn wir feststellen, wir können nicht ohne unsere Babys, diese wieder betreiben könnten. Auf Facebook und auf Instagram werden wie euch nach wie vor, wie gewohnt erhalten bleiben, regelmäßig posten und ihr könnt dort sehen, wie es mit uns weiter geht und wo wir uns rum treiben, welche Läufe wir laufen usw. Auf den Kanälen werden wir sicher auch ein Stück intensiver präsent sein wie im Moment. Es ist schade und es fällt uns auch ganz sicher nicht leicht. Aber wie denken, dass es das Beste ist. Wir sitzen an jedem Blog in der Woche mindestens 5-10 Stunden, je nach Umfang. Und das bei 4 Blogs. Neben einem Vollzeitjob, dem Laufen, Lesen und Reiten wird das echt immer mega eng zeitlich. Und da sind wir schon zu zweit. Jetzt werden wir die Zeit einfach nutzen um zu Laufen, zu Lesen, zu Reiten oder auch für unsere Freunde mal präsenter sein. Der Buchblog wird jetzt noch schöner und regelmäßiger betrieben. Dort findet ihr dann auch Rezensionen zu den Lauf-, Fitness-, und Gesundheitsbüchern.

Kriesengespräch

Die Entscheidung ist gestern Abend nach einem Kriesengespräch gefallen. Wir streiten wegen der Blogs zu viel, weil wir einfach wahnsinnig eingespannt sind. Claudia kann das Wort DSGVO nicht mehr hören, ich im Übrigen auch nicht. Sie hat wahnsinnig viel Geld investiert für Kurse um überhaupt zu erfahren, was denn nun wie geändert werden muss. Es ist echt heftig. Gerade in Kombination mit Youtube. Sie ist dabei ihre Selbstständigkeit im Coaching weiter auszubauen, bei mir wird es in den nächsten Monaten Veränderungen geben. Wir haben sehr viel im Hintergrund laufen. Natürlich spielt Wehmut auch eine Rolle, es fällt uns sicher nicht leicht. Deshalb bleiben ja Facebook und Instagram erhalten. Wir hoffen, dass wir den einen oder anderen von euch dort noch weiter begrüßen dürfen.

               

Wir Danken euch für diese schöne Zeit. Wir danken euch dafür, dass ihr euch die Zeit genommen habt, hier unsere Beiträge zu lesen, zu kommentieren und uns zu folgen. Es war uns immer eine Unterstützung und ein Ansporn. 

LG Die Zwinkerlinge Claudia und Juliane

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − fünf =

*